Jede Schwangere hat sich sicher schon mal Gedanken über ein Babybauch Shooting gemacht. Doch was ist, wenn es bereits Geschwister gibt? Ist es sinnvoll diese ins Fotoshootings mit einzubeziehen und welche Vorteile bringt das mit sich? In diesem Beitrag sprechen wir darüber.

Das Babybauch-Shooting

Wenn Du schwanger bist, kannst Du förmlich dabei zusehen, wie schnell sich Dein Körper während Deiner Schwangerschaft verändert. Aber so schnell wie sich alles verändert ist es auch wieder vorbei und Du hältst Dein lang ersehntes Baby im Arm. Es kommt Dir dann zwar so vor als würdest Du diese Zeit nie vergessen, doch wird Dein Baby schneller wachsen als Dir lieb ist. Es ist also eine vielversprechende Idee alles von Anfang an festzuhalten. Dabei gehören Deine Schwangerschaft und Dein Babybauch unbedingt dazu. Vielleicht wirst Du Dich in den ersten Wochen noch an das Gefühl einen kleinen Menschen in Deinem Bauch zu tragen erinnern. Doch wird das nicht lange so bleiben. Mit einem professionellen Babybauch Shooting kannst Du diese Erinnerungen und Gefühle von damals noch mal aufleben lassen.

Doch nicht nur für Dich und Deinen Partner sind die Fotos eine tolle Erinnerung an diese besondere Zeit, sondern auch für das eventuelle Geschwisterkind und auch für das Neugeborene. Besonders das Neugeborene wird sich später brennend dafür interessieren und Dich mit Fragen löchern, wie es damals war und wie das sein kann, dass es mal in Deinen Bauch gepasst hat.

Vorteile bei Babybauch Shootings mit Geschwisterkindern

Durch das Einbeziehen des Partners und des Geschwisterkinds beim Babybauch Shooting entsteht ein wärmeres und geborgeneres Gefühl, was die Fotos natürlicher aussehen lässt. Zudem kannst Du durch das Einbeziehen des Geschwisterkinds, diesem ein Gefühl von Stärke und Zusammenhalt vermitteln. Somit zeigst Du ihm, dass es nicht allein ist und andere Menschen um sich hat, die sich um es sorgen und kümmern. Dies wiederum löst beim Kind Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen aus. Dasselbe gilt auch für das Neugeborene, wenn es sich später einmal die Bilder ansieht. Insgesamt stärkst Du durch ein Babybauch Shooting mit Deinem Partner und dem Geschwisterkind Euren Familien Zusammenhalt und Eure gemeinsame Bindung.

Sowie auch das Vertrauen zu und untereinander. Außerdem habt Ihr so etwas, was auf das Ihr auch nach längerer Zeit zurückblicken könnt und etwas, was Ihr gemeinsam als Familie unternommen habt. Durch das Einbeziehen Deines Partners und dem Geschwisterkind kannst Du also dem Kind sowie der gesamten Familie ein gutes und geborgenes Gefühl vermitteln und Eure gemeinsame Bindung stärken. Unter anderem sind Babybauch Shooting mit Geschwisterkind somit auch gleichzeitig ein Familien-Shooting. Also kannst Du zwei Dinge gleichzeitig machen. Denn häufig geraten Familien-Shootings oft in Vergessenheit oder es findet sich einfach keine Zeit sie machen zu lassen. Es ist also eine tolle Gelegenheit auch mal wieder ein Familien-Shooting zu machen.

Das Geschwisterkind

Genauso wie Du fiebert auch das Geschwisterkind dem Tag der Geburt entgegen. Jedoch haben sie bis dahin nur Deinen Babybauch. Die Geschwisterkinder lieben es den Babybauch zu streicheln oder darauf zu zeigen und stolz zu erzählen, dass dort ihr Geschwisterkind drin ist. Mit dem Babybauch Shooting kann sich Dein Kind auch in Zukunft daran erinnern, wie es damals war und wie aufregend die Zeit des Wartens gewesen ist. Auch sind Fotos, auf dem Dein Kind seine Hände auf Deinen Babybauch legt, einfach im Studio zu machen und sehen liebevoll und warmherzig aus. Zudem ist es eine tolle Gelegenheit den letzten Moment noch einmal festzuhalten, in dem die Familie so ist, wie sie bis zur Geburt noch besteht. Denn so wird es nie wieder sein. So können die Kinder sich auch noch nach längerer Zeit erneut daran zurückerinnern, wie es in der Zeit vor dem Geschwisterkind war.

Auch das Neugeborene kann sehen, wie es vor seiner Geburt war. Und auch die Reaktion des dann großen Geschwisterkinds kann man nicht voraussehen, egal, wie gut man sich vorbereitet. So ist das Babybauch-Shooting mit dem Kind eine gute Wahl um nochmals in Ruhe Zeit mit dem Kind zu verbringen, bevor sich alles für immer verändert.

Schöne Familienfotos

Babybauchshootings mit dem Geschwisterkind ergeben auch tolle Familienfotos. Diese sind besonders schön, um sich an vergangene Zeiten zu erinnern und zu sehen, wie sehr sich die Kinder, aber auch die Eltern über die Jahre verändert haben. Denn die Kinder werden so schnell erwachsen und bevor man sich versieht, packen sie ihrer Koffer. Eines Tages starten sie ihre eigene Familie und leben ihr eigens Leben. Ebenso schön ist es für die zukünftigen Enkel und Urenkel. Sie können sehen wie es damals war und wie Oma/ Uroma, Opa/ Uropa und Mama/Papa früher aussahen. Was sie früher getragen haben, was für Frisuren sie hatten etc. Vor allem ist es schön besondere Momente einzufangen.

Zum Beispiel etwas wie eine Schwangerschaft. Denn das ist etwas, was die ganze Familie betrifft und etwas, was das Leben komplett auf den Kopf stellt. Natürlich sind Fotos im Studio möglich, wenn Du sie aber natürlicher und nicht so gestellt aussehen lassen möchtest, können wir auch ins Freie gehen. In den Wald, in einen Park oder auch bei Eurer Lieblingsaktivität entstehen tolle und vor allem natürlich aussehende Bilder. Es ist jedoch auch möglich Familienfotos bei Euch zu Hause machen zu lassen. Außerdem fällt es Kindern und vor allem Kleinkindern leichter draußen oder auch zu Hause Fotos zu machen. Da sie sich zum einen draußen wohler fühlen und zwischendurch auch mal herumlaufen können. Und sie sich zum anderen zu Hause in einer ihnen vertrauten Umgebung aufhalten und dann schneller aufgehen.

Generell gewöhnen sie sich an beiden Orten schneller an die Kamera als in einem ihnen unbekannten Fotostudio. Unter anderem entstehen auch beim Spielen mit dem Kind im Kinderzimmer, beim Vorlesen oder beim gemeinsamen Kuscheln im Bett schöne Familienfotos. Genauso wie beim Spazieren gehen oder auch beim draußen spielen.